Was ist der STV Untersiggenthal

Der STV Untersiggenthal ist der Dachverein dreier Vereine:

  • Aktivturnverein STV Untersiggenthal
  • Frauenturnverein STV Untersiggenthal
  • Männerturnverein STV Untersiggenthal

Der STV Untersiggenthal ist am 22. März 2002 aus dem Zusammenschluss der Aktivriege mit der Damenriege zum Aktivturnverein bei gleichzeitiger Integration des Frauenturnvereins und des Männerturnvereins entstanden.

Der STV Untersiggenthal ist ein Verein gemäss Artikel 60 ff. des ZGB.

Jedes Vereinsmitglied soll entsprechend seinen Möglichkeiten eine sinnvolle Betätigung im STV Untersiggenthal finden, die seinen Bedürfnissen und Vorstellungen angepasst ist.

Vereinsleitbild des STV Untersiggenthal

Unsere Leitidee

Der STV Untersiggenthal ist ein dynamischer und polysportiver Verein, in dem sich die Mitglieder wohlfühlen. Wir spüren den Zeitgeist in der Gesellschaft und sind offen für neue Ideen im Turnen und Sport. Die Mitglieder identifizieren sich mit den Zielen des Vereins. Ehrenamtliche Mitarbeit auf allen Stufen bildet die Basis unseres Vereinslebens.

Unsere Grundsätze

Der STV Untersiggenthal wirkt zugunsten seiner Mitgliedsvereine.

  • Er unterstützt und fördert die Turnbewegung und deren Ziele, indem er sich für die Verankerung des Sports in der Gesellschaft als Beitrag für mehr Lebensqualität und Gesundheit einsetzt. Er setzt sich für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für ein möglichst breites Alters- und Leistungsspektrum in einem kameradschaftlichen Rahmen ein.

  • Er vertritt die Interessen der Mitgliedsvereine gegenüber der Öffentlichkeit und Behörden, er koordiniert übergeordnete Anliegen und er tritt als aktives Mitglied in der Dorfvereinigung auf.

  • Er fördert und koordiniert die gemeinsamen Tätigkeiten seiner Mitgliedvereine, er anerkennt deren Autonomie, er erfüllt übergeordnete Aufgaben und er unterstützt sie in ihren Aktivitäten. Er kommuniziert aktiv mit seinen Mitgliedvereinen und deren Mitgliedern, indem er eine kooperative und kameradschaftliche Zusammenarbeit pflegt.