Jugend Turnfest 2017

Der Aktivturnverein rekrutiert einen Grossteil seines Nachwuchses aus den Jugendriegen. Diese bilden die Basis des Vereins. Die polysportiv ausgerichtete Grundausbildung bei den Jüngsten («Kleine Mädchen» und «Kleine Jugi») schult die motorischen und sportlichen Fertigkeiten der Buben und Mädchen ausgezeichnet.

 

Von der guten Jugendarbeit des Turnvereins profitieren auch diverse andere Sportvereine. Es ist und bleibt eine grosse Herausforderung für den Verein, «seinen» Nachwuchs bei der Stange zu halten und in die Aktivriegen zu integrieren, statt an die Konkurrenz zu verlieren.

 

Ab 2006 wurde der Jugend des STV Untersiggenthal neue Strukturen verpasst: Die «Grossen Mädchen» und die «Grosse Jugi» wurden zu den «J+S-Rookies» fusioniert und trainierten fortan überwiegend polysportiv. 2017 erfolgte eine Aufteilung in die «LA-Rookies» und die «Volley-Rookies». Damit stimmen die Strukturen bei der Jugend und den Aktiven endlich überein, so dass sich der Übertritt zu den Aktiven einfacher gestaltet.