Die alljährliche Herbstversammlung– ungewohnter Ort und Tag

Präsident Markus Fischer läutete die Herbstversammlung (HV) des Aktivturnvereins vom Freitag, 14. September 2018 pünktlich um 20 Uhr in der Doppelturnhalle ein und begrüsste die Turnerinnen und Turner. Das Ziel, mehr Mitglieder an die Herbstversammlung zu locken, wurde zwar nicht ganz erreicht, dafür erlebten die Anwesenden die Versammlung mal anders.

Rückblick
Diverse Rückblicke gaben einen Einblick über die bisherigen Anlässe im laufenden Vereinsjahr. Am Kreisturnfest in Würenlos war der STV Untersiggenthal mit so vielen Teilnehmern wie seit langem nicht mehr am Start, und der Sikinga-Lauf wurde zum ersten Mal erfolgreich in Zusammenarbeit mit der «AKB Run Serie» durchgeführt.

ATV Turnfest 2018

Die Geräteriege, das All in One, die Gymnastinnen und Leichtathleten sowie die Volleyballer informierten über die vergangene Wettkampfsaison und sind durchs Band zufrieden mit ihren Leistungen. Einige Sparten konnten zudem diverse Neuzugänge verzeichnen.

Vorschau
Die Turnervorstellung 2018 wird mit kleinen Programmanpassungen wie geplant durchgeführt. Alle freuen sich, endlich ihre Darbietungen im November zeigen zu können, nachdem der Anlass 2017 infolge Hallensperrung abgesagt werden musste. Leider bestehen im Oganisationskomitee nach wie vor gewichtige Vakanzen, die dringend besetzt werden müssen. Ansonsten ist die Durchführung der Vorstellungen im 2019 gefährdet.

Die Vorbereitungen für das Eidgenössische Turnfest 2019 in Aarau laufen bereits auf Hochtouren. Alle Anwesenden stimmten der Teilnahme zu und freuen sich, im neuen Vereinstrainer anzutreten. Über dessen Design wurde an der HV abstimmt. 2019 wird der Aktivturnverein Untersiggenthal farblich etwas dezenter, dafür umso sportlicher auftreten.