Sieben Untersiggenthalerinnen turnen um den SM-Titel

Am Sonntag, 31. März 2019 führt der SATUS Möriken-Wildegg in der Dreifachturnhalle Hellmatt die Schweizer Rhönrad-Meisterschaften 2019 durch. Die besten Rhönrad-Turnerinnen und -Turner der Schweiz messen sich in den Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale auf verschiedenen Leistungsniveaus.

Folgende Untersiggenthaler Turnerinnen turnen um SM-Titel

Level 1 Spirale: Noemi Meilick

Level 1 Gerade: Joya Allemann

Level 2 Sprung: Noemi Meilick

Level Elite ohne Musik, alle Disziplinen: Leonie Botta, Shannon Rüttimann, Cheyenne Wietlisbach und Lena Krohn

Level 3 Gerade: Jana Lüthi

Level 3 mit Musik, Gerade: Leonie Botta

Alle Informationen zur SM findet ihr im Festführer respektive im Zeitplan. Reserviert euch doch bereits jetzt den 31. März 2019 und unterstützt unsere Turnerinnen vor Ort.

SM RR 2019 Symbol

Website Veranstalter