«Wanderrhöni» bleibt in Untersiggenthal

Am 16. und 17. März 2019 fand der Breitli-Cup in Buochs statt. Die elf Untersiggenthaler Turnerinnen starteten am Samstag mit den Disziplinen Sprung und Spirale in das Wettkampfwochenende. Auch in diesem Jahr bereitete der Boden einige Schwierigkeiten, und so mussten leider einige Stürze in Kauf genommen werden. In der Disziplin Sprung flogen die Untersiggenthalerinnen dann aber gekonnt mit Grätschsprüngen, Saltos und Schrauben über die Räder und durften sich über gute Noten freuen.

Auf gutem Weg in Richtung SM
Am frühen Sonntagmorgen galt es dann bereits wieder ernst mit der Königsdisziplin Gerade. Die langen Wartezeiten zwischen den einzelnen Turnerinnen löste bei einigen eine gewisse Nervosität aus. Das Wettkampfglück stand so auch hier nicht immer auf unserer Seite. Cheyenne Wietlisbach, Shannon Rüttimann und Leonie Botta konnten ihr Können allerdings abrufen und erturnten Bestnoten. Dies macht uns zuversichtlich für die Schweizer Meisterschaften, obwohl sich einige Patzer sich noch eingeschlichen haben. Diese gilt es nun bis in zwei Wochen zu beseitigen.

Auch das «Wanderrhöni» hat wieder den Weg nach Untersiggenthal gefunden, denn Leonie Botta erturnte sich gleich zweimal die Goldmedaille und durfte so bei der Elite zum bereits zweiten Mal in Folge den Pokal entgegennehmen. Wir gratulieren nochmals herzlich zu den erbrachten Leistungen.

Auszug aus der Rangliste
Sprung Level 1: 9. Elina Tschumper. 17. Joya Allemann.
Sprung Level 2: 7. Noemi Meilick. 10. Jana Lüthi. 16. Noelle Rüttimann.
Spirale Basic: 5. Elina Tschumper. 17. Joya Allemann.
Spirale Level 1: 1. Jana Lüthi. 4. Noemi Meilick. 11. Noelle Rüttimann.
Gerade Basic: 5. Dana Zaba.
Gerade Level 1: 4. Joya Allemann. 12. Romina Fries.
Gerade Level 2: 9. Elina Tschumper. 16. Noelle Rüttimann. 21. Noemie Meilick.
Gerade Level 3: 3. Jana Lüthi.
Gerade Level 3 mit Musik: 1. Leonie Botta.
Mehrkampf Elite: 1. Leonie Botta. 2. Shannon Rüttimann. 4. Cheyenne Wietlisbach. 8. Lena Krohn.

 

Breitlicup 2019

Ein gelungener Wettkampf für die Untersiggenthalerinnen.