Aylin Scherer sprintet erstmals aufs Podest

Aylin Scherer Schnellst AG 2018

Am Aargauer Final des Swiss Athletics Sprints am 25. August 2018 in Windisch belegte Aylin Scherer (W14) den sehr erfreulichen dritten Platz. Nachdem sie im letzten Jahr das Podest nur um zwei Hundertstel verpasst hatte, klappte es nun endlich mit der lang ersehnten Medaille. Nach dem souveränen Vorlaufsieg mit neuer pB in 10,87 Sekunden über die 80 Meter, verbesserte sie sich im Zwischenlauf auf 10,83 Sekunden. Im Final bei nasskühler Witterung zeigte sie erneut einen guten Lauf und sicherte sich in 10,94 Sekunden die Bronzemedaille. Damit war sie sichtlich zufrieden, nachdem sie in den letzten Jahren an diversen Wettkämpfen mehrfach knapp am Podest vorbeigeschrammt war. Rangliste

Podest Schnellst AG 2018

Endlich auf dem Podest!