Neun Hundertstel hinter Gold

Am Wochenende vom 9. und 10. September 2017 fanden die Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen (SMV) statt. Wie jedes Jahr waren auch die Untersiggenthaler Rhönradturnerinnen mit dabei.

Nach einer langen Sommerpause und einer kurzen, aber intensiven Trainingsphase ging es am Samstagmorgen zuerst in die heimische Turnhalle für ein letztes Training. Somit konnten wir mit gutem Gefühl nach Schafhausen in die BBC Arena fahren.

Am Nachmittag wurde es dann langsam ernst. Nach dem kurzen Einturnen auf der Wettkampffläche ging es bald los. Doch irgendwie lief es nicht ganz so wie im Training. Vor allem am Anfang mussten wir einige Patzer einstecken. Da es den anderen Vereinen etwa gleich erging, verpassten wir schlussendlich den ersten Rang nur um knappe 0,09 Punkte. Mit einem zufriedenen zweiten Rang schauten wir noch den anderen Vereinen zu und machten uns langsam auf den Weg nach Hause. Einen Final am Sonntag gab es dieses Mal nicht, da nur vier Vereine starteten. Fünf hätte es dafür gebraucht. Video

Rangliste

  1. TV Waldstatt 9,39
  2. STV Untersiggenthal 9,30
  3. TV Thun-Strättligen 9,05
  4. STV Buochs 8,38

Resultate Rhönrad 

RR SMV 2017

Rang 2 an der SMV mit 9,30 Punkten für die Untersiggenthaler.