Erfolgreiche Untersiggenthaler am Baselbieter-Cup

Der alljährige Baselbieter-Cup in Hölstein vom 20./21. Januar 2018 war der letzte Qualifikationswettkampf für die Schweizer Meisterschaften im Rhönrad. Der Wettkampf wurde am Samstag mit der Disziplin Spirale Basic und Level 1 eröffnet. Zum ersten Mal wurde das neue Vereinsdress mit Stolz getragen. Cheyenne Wietlisbach holte sich im Level 3 Sprung eine Goldmedaille. Nach der nächsten Disziplin Gerade Basis und Level 1 war der erste Wettkampftag auch schon zu Ende.

Am Sonntagmorgen begann der Wettkampftag im Arxhof mit der Kategorie Spirale Elite mit und ohne Musik. Trotz leichter Nervosität und Anspannung, auch durch die internationale Konkurrenz aus Österreich, konnten die Untersiggenthalerinnen hervorragende Leistungen erturnen. Die Elite-Turnerinnen konnten sich durch ihre schön geturnten Küren gute Plätze sicher. So erturnte sich Leonie Botta in der Kategorie Elite Dreikampf ohne Musik den ersten Platz, Alisha Zimmermann stieg aufs Bronzetreppchen und Shannon Rüttimann platzierte sich auf Rang 6. Bei der Elite Dreikampf mit Musik erturnte sich Jessica Lang den vierten und Kathrin Roser den sechsten Rang.

Damit konnten sich viele Untersiggenthalerinnen für die Schweizer Meisterschaften qualifizieren. Dort geht es dann weiter mit der Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Magglingen.

Auszug aus der Rangliste

Elite Dreikampf mit Musik: 4. Jessica Lang. 6. Kathrin Roser.
Elite Dreikampf ohne Musik: 1. Leonie Botta. 3. Alisha Zimmermann. 6. Shannon Rüttimann.
Level 3 Sprung: 1. Cheyenne Wietlisbach.
Level 2 Gerade ohne Musik: 5. Cheyenne Wietlisbach. 6. Jana Lüthi.
Level 2 Sprung: 10. Jana Lüthi.
Level 1 Gerade: 6. Noemi Meilick .15. Noelle Rüttimann. 27. Joris Freitag.
Level 1 Spirale: 2. Noemi Meilick. 8. Jana Lüthi. 10. Cheyenne Wietlisbach. 12. Noelle Rüttimann.
Level 1 Sprung: 7. Noelle Rüttimann. 11. Noemi Meilick. 20. Joris Frei.
Basis Gerade: 6. Romina Fries.
Basis Spirale: 3. Joris Frei.

Baselbietercup 2018 

 Zum ersten Mal im neuen Wettkampfdress.