Zweites SM-Gold über 400 m für Manuela Keller

Wie schon vor zwei Jahren bei den U18 hat Manuela Keller auch dieses Jahr bei den U20 die Goldmedaille über 400 m an den Schweizer Meisterschaften geholt. An den nationalen Titelkämpfen am 10./11. September 2016 in Langenthal liess die Untersiggenthalerin in den Farben des LV Wettingen-Baden ihrer Konkurrentinnen keine Chance und gewann das Rennen souverän.

Mit der besten Meldezeit angereist, gehörte Manuela Keller automatisch zu den ganz heissen Titelkandidatinnen. Diese Ambitionen unterstrich sie im samstäglichen Vorlauf, wo sie mit 58,64 Sekunden die zweitbeste Zeit realisierte. Im Final liess die 19-Jährige von Beginn an nichts anbrennen und startete schnell ins Rennen. Zwar musste auch sie auf den letzten Metern etwas beissen, aber sie brachte den Vorsprung, den sie auf den ersten 200 Metern herausgelaufen hatte, sicher ins Ziel.

In 57,36 Sekunden verbesserte Manuela Keller ihre persönliche Bestleistung um knapp neun Zehntel und damit auch den Vereinsrekord. In der Ewigen Bestenliste des LV Wettingen-Baden stiess sie damit auf Platz 7 vor.

Rangliste | Vereinsrekorde | Archiv Resultate

Manuela Keller SM2016 02

Manuela Keller SM2016 03