Neuer Runden-Rekord an der SM

Manuela Keller hat am 13. Juli 2018 eine neue persönliche Bestleistung (pB) über 400 Meter und damit auch einen neuen Vereinsrekord erzielt. Im Vorlauf an den Schweizer Meisterschaften in Zofingen verbesserte sie ihre alte Bestmarke vom Goldlauf an der U20-SM im September 2016 um neun Hundertstel auf 57,27 Sekunden. Nach einer verknorzten 2017er-Saison kann die 21-Jährige endlich wieder ihre Bestleistungen anknüpfen. Der Aufwärtstrend hatte sich bereits die ganze Saison mit Rekorden über 100 und 300 Meter abgezeichnet. Umso erleichterter war sie, dass es nun mit der neuen pB geklappt hat.

Ebenfalls an der SM am Start war 800-m-Läuferin Linda Stichert. Sie hatte ihre pB in dieser Saison bereits gesenkt und hätte in Zofingen nur zu gerne einen neuen Rekord gesetzt. Mit 2:16,62 Minuten über die zwei Bahnrunden lief sie ihre drittbeste Zeit in der laufenden Saison und war damit verständlicherweise nicht ganz glücklich. Eine 2:14er-Zeit hätte es schon sein sollen. In den Beinen hätte sie diese Zeit bestimmt.

Rangliste der SM, Vereinsrekorde und Resultate

Manuela Keller SM2016 02

 Endlich hat es für Manuela Keller mit der 400-m-pB geklappt: 57,27 Sekunden!