Ein Podestplatz für die U16 am Plauschwettkampf

Am 24. September 2017 fand der Plauschwettkampf der Jugend in Wohlenschwil statt. Den sechs Teams aus Untersiggenthal boten sich traumhafte Bedingungen bei frühlingshaften Temperaturen und wolkenlosem Himmel. Die Kinder genossen nicht nur das sonnige Wetter, sondern gaben alles an den neun verschiedenen Posten. Besondere Freude bereitete den Mädchen und Jungs der Seifenparcours, bei welchem es darum ging, auf einer Plane mit Seifenwasser auf den Knien oder dem Bauch in einen vorgegebenen Bereich zu rutschen.

Untersiggenthaler U16-Sieg
Das Team Untersiggenthal 31 schaffte es in der Kategorie U16 den Sieg nach Untersiggenthal zu holen. Luana Aberle, Fabian Schneider, Janis Allemann und Noa Jurcevic mussten sich nur beim Besenparcours, Sackbüchsen und dem Seifenparcours geschlagen geben und gewannen mit zwölf Rangpunkten vor Bergdietikon. Sie verdienten sich mit ihrem Sieg Kinogutscheine sowie Süssigkeiten und köpften den gewonnenen Rimuss anschliessend wie die Grossen.

In der Kategorie U12 reichte es leider nur für die beiden letzten Ränge. Das Üben mit dem Badminton-Schläger, dem Zielwurf und der Frisbee zahlte sich zwar aus, jedoch verwiesen uns die anderen Teams im Bereich Balance und Geschicklichkeit sowie beim Zielschiessen auf die hinteren Ränge.

Gute Leistungen bei den Jüngsten
Der neunte beziehungsweise zehnte Rang bei den U10-Mädchen respektive -Knaben täuscht über die zum Teil sehr guten Leistungen hinweg. Bei diesen Platzierungen im Mittelfeld darf nicht vergessen werden, dass alle Kinder mit Jahrgang 2007 und jünger in diesen Kategorien gewertet wurden. Gemeldet haben wir auch unsere jüngsten Kinder mit Jahrgang 2010, welche somit zum Teil gegen drei Jahre ältere Kinder antraten. So sind die Leiterinnen beispielsweise stolz auf Rang 4 in der Kategorie Frisbee bei den Buben oder Rang 5 beim Sackhüpfen mit anschliessendem Büchsenwerfen bei den Mädchen. Waren dies doch in den vergangenen Jahren häufig Schwächen der Untersiggenthaler.

Jugend PWK 2017

Vielen Dank an alle Kinder, den zahlreichen Eltern und Adile Asani für ihren Einsatz als Kampfrichterin.

PlauschWK2017 U16 Podest

Sieg und eine Flasche Rimuss für das Untersiggenthaler U16-Team.